Dr. Florian Degenhart

Dr. Florian Degenhart

Nach der schulischen Ausbildung am Gymnasium in Freyung machte Herr Dr. Degenhart im Jahre 2001 sein Abitur. Anschließend absolvierte er erfolgreich das Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg und erhielt dort auch seine Approbation. Es folgte die Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe an der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung/dem zertifizierten Brustzentrum der Rottal-Inn-Kliniken Eggenfelden. Nach der Facharztanerkennung wurde er zum Oberarzt ernannt. 2018 erfolgte dann die Niederlassung in der gleichnamigen gynäkologischen Praxis in Fürstenzell. Seit Anfang 2019 bietet Dr.Degenhart nun betroffenen Frauen neben der konservativen und operativen Therapie auch die moderne minimalinvasive Lasertherapie an.

2018

Niederlassung als Gynäkologe

Niederlassung in der gynäkologischen Praxis Dr. Degenhart in Fürstenzell
2014

Facharzt Gynäkologie

Anerkennung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe nach Ausbildung in den Rottal-Inn-Kliniken Eggenfelden
2008

Approbation als Arzt

Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg
2001

Abitur / Allgemeine Hochschulreife

Abitur am Gymnasium in Freyung